Elektro-Sensation: KIA Soul EV vs. BMW i3 (2014)

Elektro-Sensation: KIA Soul EV vs. BMW i3 (2014)

KIA lässt BMW stehen: Im realistischen ersten Fahrvergleich schafft der nagelneue Elektro-KIA stolze 43km mehr als der BMW i3.

62
Like
Save

Comments

SpitfireMkIIFan says:

Im ganzen Test gibt es nur zwei Ausschlaggebende Punkte:

1. Der Kia kommt 50 km weiter als der i3

2. Kia gibt auch 7 Jahre Garantie auf den Akku

Gerade bei Punkt 2 hat sich Kia somit praktisch an die Spitze der
Elektroautos gesetzt! Ein Auto, bei dem mir der Hersteller garantiert, dass
die momentan noch recht anfälligen Akkus nicht so schnell schlapp machen!
Der i3 ist vom Konzept her vollkommen daneben. Da scheint BMW einiges nicht
verstanden zu haben. Den hätte man auch locker für unter 30000 Euro
verkaufen können!

3rexcit says:

Alleine die 170 Elektro-Pferdchen (und weniger Gewicht) des i3
rechtfertigen die Minderreichweite m.M.n. – zu Mal der Spaßfaktor um
einiges höher ausfallen dürfte ;)

plavix221 says:

Man kann E-autos so billig anbieten wie man will.
Es werden 200fach zu wenig Batterien produziert.
Ein Laptopakku hat 60wh. Ein e auto 60Kwh.
Also=> 1000 mal mehr akkus für ein auto
Henne Ei Problem. Wir brauchen GIGAntische Hennen die
Milliarden Eier legen….. 😉
Mit der gesamten Li Akku Produktionskapazität von heutzutage könnte man
gerade mal 500,000 E Autos produzieren(60kwh). aber: 90 Mio Autos 2013.
aber2: Dann gäbe es auch kein einziges Smartphone oder Tablet mehr….. :P

Rock N Rolla says:

Die Fahrzeuge haben auch verschiedene Ladetechniken verbaut.
Der I3 hat Serienmäßig einen Typ 2 Anschluss (AC 4,7KW) und Optional
(€1590,-) einen CCS Anschluss (Combined Charging System) (DC 50KW)

Der Soul EV hat Serie einen Typ 1 (AC 3,7KW) und den Japanischen CHAdeMO
(Charge for Moving) (DC 100KW) Anschluss.
Der Soul Ev hat auch den besten Akku, mit der besten Energiedichte
200Wh/Kg.

Nicolas Bethke says:

“Kapazität: XX kW/h”
kW PRO Stunde?

Sikusandro says:

Von vorne und hinten gefällt mir der bmw i3 sehr gut nur wenn mann dann die
Seitenansicht sieht dann könnte man kot…

95fcb says:

Ne danke der i3 sieht scheiße aus und ich bin ein großer bmw fan aber den
i8 nehme ich gerne 😀 

schmiddi2106 says:

+zaphod2 Jetzt mach aber mal halb lang hier !!!!!!!!

Der Multipla ist und bleibt immernoch das hässlichste Auto xD Auch wenn der
schon echt hässlich ist….

LetsFresh says:

beide scheiße , elektroautos ist und bleibt der größte schrott!

zaphod2 says:

Der KIA wäre ein in Sachen Preis/Leistung ein Traum-Zweitwagen für tägliche
Kurz- und Mittelstrecken. Würde er gut aussehen. Leider ist er
offensichtlich das hässlichste je gebaute Fahrzeug und löst damit locker
dem Multipla den Rang ab. Weiterhin scheint das Tesla Model 3 der einzige
Hoffnungsschimmer auf ein sowohl bezahlbares als auch schönes Elektroauto. 

smdl0668 says:

Wann lernen denn die Autobild-Redakteure endlich, dass Stromverbrauch in
kWh und nicht in kW gemessen wird?

Review Patrick Touch says:

i3 !

Wladia4 says:

Bravo KIA !!!

HYUNDAI-KIA TEAM says:

GO HYUNDAI AND KIA!

Write a comment

*

css.php