2013 Kia Pro Ceed GT 1.6 T-GDI (204hp) vs. 2012 Vw Golf 7 1.4 TSI (140hp) 0-236 km/h / 0-218 km/h

2013 Kia Pro Ceed GT 1.6 T-GDI (204hp) vs. 2012 Vw Golf 7 1.4 TSI (140hp) 0-236 km/h / 0-218 km/h

[acceleration & v-max] Der 2013 Kia Pro Ceed (pro_cee’d) GT 1.6 Turbo GDi, gegen den 2012 Vw Golf (7 / VII / A7) 1.4 TSI im Beschleunigungsvergleich von 0-23…

35
Like
Save

Comments

Aaron Lee says:

wow amazing proceed!!!

ALEX REIVINDICATOR says:

too slow the golf

MIK says:

There is a big difference of power between the two. Looking at this, Kia
clearly wins, but if it raced against 1.8TSI 180hp on Leon or Octavia I
don’t think it would win any more..And Leon 1.8 for instance is not even
that expensive as Golf 1.4TSI… 

Jose1800Anejo says:

why you don’t try with Golf V GT (125KW)?

brunas82 says:

Golf sucks, to much money for nothing, KIA FTW!

jenno2502 says:

Golf 7 is better!

HANK Hanknov says:

В полтора раза мощнее мотор и не сильно быстрее до 1 сотни так вообще
прокакал, а если б на гольфе режим спорт был то и подавно

Stefan Hupe says:

Echt gut gemachtes Video. Bin aber etwas enttäuscht vom Ceed. Er macht so
wenig aus seinen +64! PS 🙁
Toller Vergleich!

4waxx says:

Sind beide Scheisse. Der Golf ist schon lange kein Volks-wagen mehr und der
Pro Ceed ist zwar ein guter Fortschritt für Kia, aber Leistung und
Verbrauch stehen in keinem Verhältnis zueinander

katerle2506 says:

Das kann nicht ganz stimmen wie der mit dem ceed beschleunigt, wenn ich mit
meinen ceed gt beschleunige, bin ich um 3 sekunden schneller auf 100 wie
derjenige. Sogar wenns trocken ist kann ich im 2. nicht voll durchtreten da
sonst die reifen durchgehn.

Write a comment

*

css.php